Marzipan Cupcakes mit Buttercreme

 

Die angegebene Menge ergibt 12 Cupcakes.

 

Zutaten Muffins:

 

  • 125g Mehl
  • 125g Zucker
  • 125g Butter
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 100g Marzipan Rohmasse
  • 2 Eier

 

Zutaten Buttercreme:

 

  • 250g Butter
  • 250g Puderzucker
  • 1TL Vanillearoma

Zubereitung:

 

Aus den oben genannten Zutaten stellst Du einen Rührteig her. Zuerst rührst Du den Zucker mit der Butter (zimmerwarm) schaumig. Danach gibst Du die Eier hinzu und rührst weiterhin alles schön schaumig. Anschließend gibst Du Vanillezucker, Mehl, und Backpulver hinzu und verrührst alles weiter. Es muss eine schöne, gleichmäßige Masse sein.

Am Ende gibst Du die Marzipan Rohmasse hinzu, diese schneidest Du am besten zuvor in ca. 1 cm große Würfel. Hebe die Würfel unter den Rührteig.

Anschließend füllst Du den Teig in die ausgelegten Muffinförmchen.

Die Backzeit beträgt ca. 15-20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 170 Grad Umluft.

In der Zwischenzeit stellst Du die Buttercreme her.

Du nimmst die zimmerwarme Butter, und verrührst sie in der Küchenmaschine zusammen mit dem Puderzucker, erst die eine Hälfte des Zuckers, wenn sich die Masse schön verbunden hat, gibst Du den Rest des Zuckers und das Vanillearoma hinzu.

Wenn die Muffins abgekühlt sind, füllst Du die Buttercreme in einen Spritzbeutel, und nimmst eine Tülle deiner Wahl. Sollten die Muffins noch warm sein, kannst Du die Buttercreme auch in der Zwischenzeit im Kühlschrank aufbewahren.

Zum Ende spritzt Du nun die Buttercreme in Rosenform auf die erkalteten Muffins, und dekorierst sie nach belieben.

 

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.